Literaturlexikon online
Recherche starten: http://literaturlexikon.uni-saarland.de/
Verfügbar: Freier Zugang
  Freier Zugang
Inhalt: Elektronisches Nachschlagewerk mit Figuren-, Orts- oder Sachlexika zu literarischen Werken vorwiegend deutschsprachiger Autoren. Die Lexika sollen Lesern Gedächtnisstützen und Lesehilfen bieten und Literaturwissenschaftlern den analytischen und interpretatorischen Zugriff auf die Texte erleichtern. Die einzelnen Lexika entstehen sukzessive und nach dem Baukastenprinzip und haben unterschiedlichen Zuschnitt und Umfang. Literaturwissenschaftlerinnen und Literaturwissenschaftler sind zur Mitarbeit an weiteren Lexika eingeladen.
Fachgebiete: Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Schlagwörter: Schriftsteller
Literarische Gestalt
Literatur
Wörterbuch
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ: Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag: Universität des Saarlandes, Fachrichtung Germanistik