Sprachwissenschaftliche Arbeiten zu Lehnwörtern aus dem Deutschen in Anderen Sprachen
Weitere Titel: SALDAS
Recherche starten: http://lwp.ids-mannheim.de/saldas
Verfügbar: Freier Zugang
  Freier Zugang
Inhalt: SALDAS ist eine Online-Bibliographie Sprachwissenschaftlicher Arbeiten zu Lehnwörtern aus dem Deutschen in Anderen Sprachen. Die bibliographische Datenbank verzeichnet derzeit vor allem solche Publikationen, die sich mit deutschen Lehnwörtern im Polnischen, Russischen, Weißrussischen oder Ukrainischen befassen.
Gegenstand der Bibliographie ist die wissenschaftliche Literatur zu deutschen lexikalischen Entlehnungen (Lehnwörtern, Lehnübersetzungen und Lehnbildungen) in anderen Sprachen (auch in bestimmten diachronen, diatopischen und diastratischen Varietäten). Berücksichtigt werden dabei sowohl Entlehnungen, die sich als Resultat „direkten“ Sprachkontakts zwischen dem Deutschen und einer anderen Sprache beschreiben lassen, als auch solche, die aus dem Deutschen „indirekt“ über die Vermittlung einer dritten Sprache in die Zielsprache entlehnt wurden. Auch die Vermittlerrolle des Deutschen selbst (z.B. von Latinismen, Gallismen etc. in eine andere Sprache) ist Gegenstand von SALDAS. Alle Zeitstufen und Dialekte des Hoch- und Niederdeutschen werden dabei berücksichtigt, ebenso Entlehnungen aus dem Germanischen und Westgermanischen sowie aus dem Jiddischen.
Fachgebiete: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Slavistik
Schlagwörter: Sprachwissenschaft
Bibliographie
Deutsch
Polnisch
Russisch
Ukrainisch
Weißrussisch
Lehnwort
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ: Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Verlag: Institut für Deutsche Sprache (IDS)