Deutsches Sprichwörter-Lexikon
Weitere Titel: hrsg. von Karl Friedrich Wilhelm Wander
Digitale Bibliothek ; 62
Verfügbar: Lizenzierter Zugang
  Lizenzierter Zugang
Bibliothek(en): Augsburg, Universitätsbibliothek Augsburg
Bamberg, Universitätsbibliothek Bamberg
Berlin, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Akademiebibliothek
....Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
....Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin
....Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin
Bielefeld, Universitätsbibliothek Bielefeld
Eichstätt, Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt
Erfurt, Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha
Erlangen-Nürnberg, Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg
Freiburg, Bibliothek der Pädagogischen Hochschule Freiburg
....Universitätsbibliothek Freiburg
Gießen, Bibliothekssystem der Justus-Liebig-Universität Gießen
Graz, Bibliothek der Karl-Franzens-Universität Graz
Greifswald, Universitätsbibliothek Greifswald
Halle, Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
Heidelberg, Pädagogische Hochschule Heidelberg
Jena, Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
Köln, Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
Konstanz, Hochschulbibliothek der HTWG Konstanz
Magdeburg, Universitätsbibliothek Magdeburg
Marbach, Deutsches Literaturarchiv Marbach
Mittweida, Hochschulbibliothek Mittweida
Münster, Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Neuburg An Der Donau, Staatliche Bibliothek Neuburg an der Donau
Oldenburg, Landesbibliothek Oldenburg
Paderborn, Universitätsbibliothek Paderborn
Trier, Universitätsbibliothek Trier
Warschau, Deutsches Historisches Institut Warschau (DHIW)
Weimar, Herzogin Anna Amalia Bibliothek
Weingarten, Hochschulbibliothek Weingarten
Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Würzburg, Universitätsbibliothek Würzburg
Inhalt: Das »Deutsche Sprichwörter-Lexikon« wurde zwischen 1830 und 1880 von dem bekannten Pädagogen und Revolutionär Karl Friedrich Wilhelm Wander erarbeitet. Es umfasst in der von 1867 bis 1880 erschienenen Erstausgabe fünf Quartbände und enthält nicht weniger als 250.000 Sprichwörter (Deutsches Sprichwörter-Lexikon. Ein Hausschatz für das deutsche Volk. Herausgegeben von Karl Friedrich Wilhelm Wander, Band 1-5, Leipzig: F.A. Brockhaus, 1867, 1870, 1873, 1876, 1880. Reprints: Aalen: Scientia-Verlag, 1963; Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1964; Kettwig: Akademische Verlagsanstalt Athenaion, 1987; Augsburg: Weltbild Verlag, 1987). Das Lexikon hat seinen Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum, verzeichnet aber nicht nur deutsche Sprichwörter. Da es stets auch auf parallele Wendungen in anderen europäischen und außereuropäischen Sprachen hinweist, ist es eine der universellsten und vollständigsten Sprichwörtersammlungen überhaupt und in seinem Rang nur mit dem Grimmschen Wörterbuch zu vergleichen.
Fachgebiete: Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Schlagwörter: Deutsch
Sprichwort
Wörterbuch
Erscheinungsform: CD-ROM/DVD-ROM
Datenbank-Typ: Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag: Directmedia Publishing GmbH, Berlin