Handbuch der Historischen Buchbestände in Deutschland, in Österreich, in Europa
Weitere Titel: Handbuch der Historischen Buchbestände in Deutschland
Handbuch der Historischen Buchbestände in Österreich
Handbuch Deutscher Historischer Buchbestände in Europa
Verfügbar: Lizenzierter Zugang
  Lizenzierter Zugang
Bibliothek(en): Eisenstadt, Fachhochschule Burgenland
Magdeburg, Universitätsbibliothek Magdeburg
Münster, Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Trier, Universitätsbibliothek Trier
Inhalt: Zu historischen Beständen rechnen Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Musikdrucke, Karten und ephemeres Schrifttum. Handschriften bleiben außer Betracht.
Das deutsche und das österreichische Handbuch beziehen Bestände jeglicher Provenienz ein und berücksichtigen in gleicher Weise deutsches und fremdsprachiges Schrifttum.
Sie beziehen alle Bibliothekstypen ein. Das deutsche Handbuch verzeichnet rund 1.500 Bibliotheken, das österreichische mehr als 250.
Das Handbuch deutscher historischer Buchbestände in Europa beschränkt sich auf Drucke, die im deutschsprachigen Raum entstanden sind (gleich in welcher Sprache) und auf deutschsprachiges Schrifttum, das seinen Ursprung außerhalb des deutschsprachigen Raumes hat. Es wählt, nach den Gegebenheiten in den einzelnen Ländern, die Bibliotheken aus, die besonders große und besonders signifikante Bestände aufweisen.
Das Handbuch ist eine Gemeinschaftsarbeit von mehr als 1.500 Mitarbeitern. Es sieht für jeden Eintrag fünf Abschnitte vor. Auf administrative Angaben folgen jeweils eine Bestandsgeschichte und eine Bestandsbeschreibung, die als chronologische und systematische Übersicht über die Bestände das Kernstück des Eintrags ausmacht. Der dritte Abschnitt gibt eine Übersicht über die Kataloge, und die beiden letzten bieten bibliographische Auskunft über Quellen und Darstellungen zur Bibliotheksgeschichte und über Veröffentlichungen zu den Beständen.
Fachgebiete: Allgemein / Fachübergreifend
Geschichte
Informations-, Buch- und Bibliothekswesen, Handschriftenkunde
Schlagwörter: Bibliothek
Altbestand
Geschichte 1450-1900
Erscheinungsform: CD-ROM/DVD-ROM
Datenbank-Typ: Bestandsverzeichnis
  • Allgemeine und fachspezifische Kataloge mit bibliographischem Charakter von Bibliotheken und anderen Einrichtungen
Verlag: Olms Neue Medien