Germanistik
Weitere Titel: Internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen
Verfügbar: Lizenzierter Zugang
  Lizenzierter Zugang
Bibliothek(en): Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Freiburg, Universitätsbibliothek Freiburg
Marbach, Deutsches Literaturarchiv Marbach
Inhalt: "Germanistik" ist das zentrale internationale Berichtsorgan der Wissenschaft für deutsche Sprache und Literatur, einschließlich der Randgebiete. Sie stellt insbesondere im Hinblick auf die ältere Literaturwissenschaft als auch die Sprachwissenschaft eine unverzichtbare Ergänzung zur Bibliographie der deutschen Sprach-und Literaturwissenschaft (Eppelsheimer-Köttelwesch) dar.
Pro Jahrgang werden rund 7.000 veröffentlichte Titel nachgewiesen: ca. 1.500 selbständig und ca. 5.500 unselbständig erschienene Titel (Aufsätze aus ca. 300 Zeitschriften und 200 Sammelwerken). 1.200 Titel werden kritisch referiert (kurze kritische Besprechungen von ca. 20 Zeilen): über 800 Wissenschaftler aus dem In- und Ausland kooperieren mit der Redaktion als Fachspezialisten.
Fachgebiete: Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Schlagwörter: Deutsch
Sprache
Literatur
Literaturwissenschaft
Sprachwissenschaft
Bibliographie
Germanistik
Geschichte
Erscheinungsform: CD-ROM/DVD-ROM
Datenbank-Typ: Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Verlag: Niemeyer