CAMENA
Weitere Titel: Corpus Automatum Multiplex Electorum Neolatinitatis Auctorum
Recherche starten: http://www.uni-mannheim.de/mateo/camenahtdocs/camena.html
Verfügbar: Freier Zugang
  Freier Zugang
Inhalt: Das 1999 begonnene Projekt CAMENA erfasst lateinische Texte der Frühen Neuzeit hauptsächlich aus dem deutschen Sprachraum. Das Angebot beinhaltet neulateinische Dichtung (mit einem Umfang von ca. 60.000 Druckseiten), historisch-politische Literatur sowie frühneuzeitliche Lexika und Handbücher, die den Bildungs- und Wissensstandard der Respublica litterarum in nuce repräsentieren.
Fachgebiete: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Klassische Philologie
Schlagwörter: Deutschland
Latein
Neulatein
Volltexte
Frühe Neuzeit
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ: Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte